Wege – Wie funktioniert das?

Jeder Weg ist personalisiert und wird nach Deinen/Euren Bedürfnissen aufgebaut. Das Vorgespräch ist deswegen entscheidend. Die Ziele sind:

  • sich kennenzulernen
  • die Themen zu identifizieren
  • die Ziele des SE-Wege zu definieren
  • die Prioritäten zu etablieren
  • die Strategie zu erarbeiten, dh welche Methoden ermöglichen uns, die Ziele am einfachsten, wirksamsten und wirkungsvollsten zu erreichen

Nach dem Vorgespräch beginnen die Sitzungen: zielgerichtet und personalisiert, der Verwirklichung der Zielsetzung gezielt.

Wichtige Bemerkung: diese Sitzungen sind eine Unterstützung und geben Werkzeuge und Ressourcen, um die Verwirklichung der Ziele zu ermöglichen. Der Weg ist aber personell und der Coachee (Klient) übernimmt die volle Verantwortung des Prozesses.

Die Methoden ersetzen auf keinen Fall die Methoden, die Therapien und die Medikamenten der traditionellen Medizin, sie sind allenfalls eine Unterstützung und ein Komplement dafür. Die Person, die einen von den SE-Wegen mit meiner Begleitung unternimmt, ist deshalb völlig bewusst und bereit, die Verantwortung des Veränderungsprozesses zu übernehmen. Das hat zwei wichtige Begründungen, die ein Bestandteil des Prozesses selbst sind: einerseits ist jede Veränderung, jede Heilung eine Selbstveränderung, eine Selbstheilung; anderseits besteht meine Rolle darin, diese Prozesse zu unterstützen und zu begleiten. Die Macht liegt in den Händen der Person, die die Entscheidung getroffen hat, ihr Leben neu zu gestalten.